Vorstellung der Ergebnisse des Cloud Computing-Marktbarometers 2017

Die Umfrageperiode des Cloud Computing-Marktbarometers 2017 läuft in diesen Tagen aus. Die Ergebnisse werden im Rahmen einer Online-Präsentation am Freitag, den 23. Februar 2018 präsentiert. Am besten also gleich anmelden!

Zum Jahreswechsel haben wir deutsche Cloud Service Provider sowie Unternehmen, die in Deutschland Beratungsleistungen im Bereich Cloud Computing anbieten, nach ihrer aktuellen Einschätzung zum Status des deutschen Cloud Computing-Marktes befragt. Darüber hinaus wollten wir natürlich wissen, wie sie die weitere Entwicklung des deutschsprachigen Cloud Computing-Marktes und die weitere Entwicklung ihres eigenen Cloud Computing Business einschätzen.

Im Mittelpunkt der Online-Umfrage standen Fragen wie z.B.:

  • Welche Art von Cloud Services werden angeboten?
  • Werden ausschließlich Cloud Services angeboten?
  • Wie werden die Cloud Computing-Angebote vermarktet?
  • Wo liegen auf Kunden die Gründe, sich FÜR Cloud Computing-Lösungen zu entscheiden?
  • Weshalb entscheiden sich Anwenderunternehmen heute noch GEGEN Cloud Computing-Lösungen?
  • Wie wird sich der deutsche Cloud Computing-Markt in den nächsten Monaten entwickeln?

Wenn Sie sich auf an der Umfrage beteiligt haben und Ihre eigenen Antworten mit denen von Kollegen aus anderen Unternehmen abgleichen möchten, sind Sie sicher an den Ergebnissen interessiert. Und wenn Sie dies nicht getan haben, aber allgemein an einer aktuellen Einschätzung des deutschen Cloud Computing-Markts interessiert sind, sollten Sie sich den Termin Freitag, 23. Februar 2018, 15.00 Uhr ebenfalls bereits im Kalender anstreichen und sich baldmöglichst zum Webinar anmelden.

Jetzt anmelden